Methoden für den Unterricht

Am Beginn meines Referendariats schwirrte mir der Kopf vor den ganzen Methoden, die man im modernen Unterricht einsetzen sollte, wollte und konnte. Placemat, Gruppenpuzzle, Fishbowl und alles musste man unbedingt mal ausprobiert haben. Doch natürlich bot sich dies in den meisten Fällen gerade nicht unbedingt an, da entweder der Inhalt nicht zur Methode passte oder man (ich) die einzelnen Schritte nach kurzer Zeit schlichtweg schon wieder vergessen hatte. Die Folge war, dass die scheinbar tolle Methode schon nach kurzer Zeit wieder vergessen war.

Eine Lösung aus diesem Dilemma ist, sich die Methode – so wie es sein sollte – je nach Inhalt bzw. Aufgabe zu suchen und nicht umgekehrt. Möchte man also ein neues Thema einleiten, dann sollte man aus einer zuvor eingegrenzten Sammlung die hierfür richtige Methode wählen können, anstatt sich erst durch meterweise Papier und Erklärungen zu wälzen. Das Internet bietet hierfür viele Möglichkeiten, von denen ich hier mal zwei vorstelle, die ich selbst in meinem Alltag nutze

1: Mit Methoden lernen (pdf-Dokument vom Studienseminar Rheinland-Pfalz)

Hierbei handelt es sich um eine wirklich umfangreiche Sammlung von Methoden, die nach folgenden Punkten gegliedert sind:

  1. Informieren und analysieren (Beschaffen und Verarbeiten von Informationen)
  2. Planen (Planen von Lösungswegen für Aufgaben und Problemstellungen)
  3. Entscheiden (Gestalten von Entscheidungsprozessen)
  4. Ausführen (Ausführen der Planung)
  5. Kontrollieren (Kontrollieren und Bewerten von Arbeitsergebnissen) und
  6. Auswerten/Bewerten (Auswerten und Bewerten des Lernprozesses)

2: Methodenkoffer (online-Sammlung von der Bundeszentrale für politische Bildung)

Eine umfangreiche Sammlung, die allerdings aufgrund ihrer Stichwortsuche etwas umständlich ist

3: Methodenpool (Zusammenstellung von der Uni Köln)

Nachdem man ich etwas zurecht gefunden hat, bietet die Uni-Köln eine recht gute Sammlung wichtiger Methoden mit Erklärung und Beispielen

(wird noch weiter vervollständigt)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in kooperativesLernen, Lehrmittel und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentar verfassen